Dumm, dümmer, Welt am Sonntag

1984” behandele eigentlich gar nicht die Problematiken eines Überwachungsstaates und wer das Buch gut findet, ist laut Welt am Sonntag ein Vergewaltiger, Drogendealer, Terrorist oder ein Perverser. Die Welt und Die Welt am Sonntag sind bekannt dafür, mit populistischer Meinungsmache besonders deutsche Biedermeier, aber gerne auch mal den rechten Rand zu bedienen. Was sich die Zeitung jedoch in der aktuellen Ausgabe leistet, grenzt mal wieder an schlimmste Geschichtsverdrehung. Reißerische Titel sind wir ja von diversen Zeitschriften gewohnt, manchmal verbirgt sich dahinter dann allerdings doch ein wohl durchdachter Artikel – nicht so in diesem Fall. Die Welt schreibt unter anderem, dass Autor George Orwell in seinem Buch “1984” gar keinen Überwachungsstaat skizziere, dass in dem fiktiven Staat ja mehr oder minder Meinungsfreiheit herrsche und die Hauptaufgabe von Organisationen wie der Staatssicherheit und dem KGB gar nicht die Überwachung von Bürgern gewesen sei. Weiterlesen

GrayKey iPhone Unlocker wirft ernsthafte Sicherheitsbedenken auf

Seit den aktuellen “Terror Vorfällen” wurde Apple vom FBI mehrfach öffentlich darum gebeten ihnen einen  Backdoor Zugang zum iPhone für die Strafverfolgung bereit zu stellen. Einige waren der Meinung, dass Apple sich an den “Straftaten” mit verantwortlich machen würde, wenn sie bei der Entsperrung nicht helfen würden. Andere wiederum dachten etwas weiter und lehnen eine BackDoor für die Strafverfolgungsbehörden ab.

In einer interessanten Wendung endete die Schlacht damit, dass das FBI den Fall fallen ließ, nachdem er eine dritte Partei gefunden hatte, die helfen konnte. Zu der Zeit war es die Theorie, dass die dritte Partei Cellebrite war. Seitdem ist bekannt geworden, dass Cellebrite (ein israelisches Unternehmen) den Strafverfolgungsbehörden iPhones zur Verfügung stellt. Weiterlesen

Das wahre Gesicht der deutschen Medien schockiert !!!

Das die Berichterstattung in allen deutschen Medien den Geschichtsbüchern der Gebrüder Grimm immer mehr gleicht, und kaum noch etwas mit Recherche und Wahrheit zu tun hat, wissen wir ja schon lange … aber in diesem Video zeigen die Reporter von einigen großen deutschen Mainstream Sendern (u.a. ARD, RTL, Deutsche Welle, …), “wo der Hase lang läuft”! Die Reporter bitten ihn diese Aussagen nicht zu veröffentlichen, nachdem ihnen selbst bewusst geworden ist, was sie da (samt Gesicht) in die Öffentlichkeit freigelassen haben … extrem “zufällig” ist dieses Video innerhalb weniger Stunden überall zensiert worden … doch zum Glück gibt es ja das Internet 3.0  … die Blockchain ! Weiterlesen

Verschwörungsfakten in 2018

In einigen meiner letzten Artikel habe ich erwähnt, dass ich mich in letzter Zeit wieder auf sehr intensive Art und Weise mit den unterschiedlichsten Themen auseinander gesetzt habe. Dabei bin ich zu den verschiedensten Selbsterkenntnissen gekommen, und kann ständig eine Veränderung meines eigenen Weltbildes erfahren. Im Grunde genommen erreichte die Wahrheitsfindung für mich persönlich nochmal ein neues Level und ich erkannte anschließend, dass das Ausmaß der Lügen auf unserem Planeten, das Ausmaß der Scheinwelt deutlich größer ist als ich es mir jemals erträumt habe, oder es ein Drehbuchautor eines schlechten Hollywood Films sich jemals ausdenken könnte. In diesem Zusammenhang gibt es allgemein sehr viele Themen, die ich bisher eher gemieden habe; entweder weil ich selber bisher noch keine fundierte Meinung zu den entsprechenden Themen besaß, oder weil ich es einfach noch nicht für angebracht hielt darüber zu berichten, – es sollte halt einfach noch nicht so sein.

Weiterlesen

GoodBye Facebook …

Seit vielen Jahren haben wir sehr aktiv die Plattform Facebook privat wie auch geschäftlich genutzt. Wir beurteilen ständig die Auswirkungen verschiedener Marketingkanäle der unterschiedlichsten Unternehmen. Eines wird dabei sehr schnell schmerzlich klar: Facebook ist nicht die Zeit und Mühe wert, die sehr viele Menschen auf dieser Plattform verbringen. Heute werde ich dir sagen, warum wir uns entschieden haben, Facebook komplett aus unserem Leben zu löschen. 

Als Erstes möchte ich darauf aufmerksam machen, dass es große Unterschiede bei der Nutzung von Facebook gibt, nämlich die Nutzung als persönliches Profil, oder aber auch als öffentliche Seite. Direkt zum Start möchte ich klar stellen, dass mein Facebook-Profil toll ist und ich all die Jahre sehr viel Spaß damit hatte. Es begann mit lustigen Spielchen und endete mit einer Flut an FakeNews und uninteressantem Blödsinn, den ich noch nie wissen oder sehen wollte. Obwohl viele von euch wissen, dass wir andere Plattformen bevorzugt nutzen, bekamen wir das größte Feedback von unseren Facebook-Profilen … und darüber freuten wir uns immer riesig! Weiterlesen

Fotoforensik

Sei es der Seitensprung eines Politikers, ein Raketeneinschlag im Krisengebiet oder der Blechschaden am eigenen Auto. Bilder dienen oft als Beweise, wobei unser Vertrauen in sie abnimmt. Ist es nicht heute verführerisch leicht, Fotos zu fälschen? Medien, Versicherungen, Rechtsanwaltskanzleien und auch die Polizei müssen sich oft auf Fotos verlassen, betrachten sie aber immer häufiger mit kritischem Auge. Weiterlesen

Die MATRIX – Trilogie entschlüsselt

Tilman Knechtel von Bürgerberg.de hat sich im neuen Video wieder einmal selbst übertroffen, dass den Titel trägt “Die okkulte Bedeutung der Matrix-Trilogie – Matrix Encoded”. Es basiert zwar nach eigenen Aussagen auf den Arbeiten von Mark Passio, aber der Umfang und die grandiose Ausarbeitung lässt wirklich keine Wünsche mehr übrig. Weiterlesen

Bin ich ein Reichsbürger ?

Der Vorfall des Adrian Unruhe aus dem selbst gegründetem “Staat Ur” schleudert uns fast täglich das Wort “Reichsbürger” in der Presse um die Ohren. Berichten zufolge, wird es nun für unsere Angestellten im öffentlichen Dienst eine Art “Reichsbürger-Schulung” geben, die den Umgang mit genau solchen Menschen schulen soll. Doch was genau sind denn Reichsbürger? Dies möchte ich in diesem Beitrag einmal genauer unter die Lupe nehmen … ganz ohne Vorurteile  …  sehen wir uns die deutschen Gesetze und Urteile an, und sammeln einfach mal alles an Informationen, damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann … Weiterlesen

Privatsphäre ?!

Tag für Tag bemerken immer mehr Menschen, daß Wirtschaft & Politik doch nicht immer nur unser Bestes wollen. Der erste Schritt ist dann meistens, daß man anfängt seine Privatsphäre wieder herzustellen und dabei möchte ich euch hier behilflich sein. Als erstes werden wir darüber sprechen, wie man sein persönliches Handy unsichtbar macht. Dies benötigt ein wenig handwerkliches Geschick, denn man muß einige Komponenten aus dem Inneren entfernen. Dadurch werden ungewollte Spione von Eurem Privatleben ferngehalten … Weiterlesen

Intro für Oliver Janich

Oliver Janich ist ein deutscher Journalist und Buchautor sowie Mitbegründer und ehemaliger Vorsitzender der Partei der Vernunft. Er war bei Euro am Sonntag und Focus Money angestellt. Als freier Journalist schrieb er unter anderem für die Financial Times DeutschlandEuro, und die Süddeutsche Zeitung. Vor einigen Wochen durfte ich Oliver wärend eines Gesprächs etwas näher kennen lernen und so kam es kurz darauf ganz spontan dazu, dass ich für seinen YouTube Kanal ein animiertes Intro erstellte … 

Weiterlesen

Translate »