DIE rationale Position zum Thema Einwanderung und Staatsgrenzen

Seit 4 Jahren weisen wir schon auf die Probleme hin, die mit der unkontrollierten Einwanderung in Deutschland einziehen werden. Wir wurden meistens für unsere Aussagen belächelt und viel zu oft als “NAZI” oder Verschwörungstheoretiker” bezeichnet … nur weil wir nicht die Meinung des Mainstreams teilen und jeden Blödsinn nachplappern ohne jemals darüber nachgedacht zu haben. Aus diesem Grund möchte ich schon lange über dieses Thema schreiben, doch von Monat zu Monat wurden die Reaktionen immer krasser und ich schob dieses Thema immer weiter vor mir her …

… doch nun hat “Charles Krüger” eine nahezu perfekte Zusammenfassung in Form eines Videos erstellt, was die rationale Position zum Thema Einwanderung und Staatsgrenzen erklärt.

Dieses Video ist eine absolute Empfehlung von mir. Egal ob du FÜR oder GEGEN die Masseneinwanderung in Deutschland bist, es wird dir anhand von leicht verständlichen Beispielen die Sachlage erklären. Er spricht in diesem Video folgende Themen an:

  1. Warum sowohl „offene Grenzen“ als auch „geschlossene Grenzen“ irrationale Positionen sind
  2. Warum sowohl „offene Grenzen“ als auch „geschlossene Grenzen“ zu vermeidbaren Konflikten führen
  3. Warum es (entgegen dem, was viele freiheitsliebende Menschen denken) KEINEN Widerspruch zwischen Prinzipien und Pragmatismus in der Einwanderungskrise gibt
  4. Was die rationale, prinzipientreue Position zum Thema „Einwanderung und Staatsgrenzen“ ist
Translate »